Onlineveranstaltung: Klimaskeptiker*innen Paroli bieten

Die NaturFreunde Landesverband Brandenburg e.V. laden zu einem zweitägigen Online-Seminar in Kooperation mit der Organisation "Gegenargument" ein.Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden gute Argumente und Strategien für einen adäquaten Umgang mit Klimaschutzskeptiker*innen und Klimawandelleugner*innen erarbeitet. Die Ergebnisse werden später in einer Dokumentation für die Hosentasche als Handreichung zusammengestellt. Diese wird anschließend anderen Organisationen und Naturschutzakteur*innen in Brandenburg zur Verfügung gestellt.

 

Das Argumentations- und Handlungstraining stärkt vor allem die Kommunikationspraxis in unterschiedlichen Situationen: Diskutieren, positionieren, anzeigen? Gemeinsam mit den Referent*innen von Gegenargument schärfen die Teilnehmenden ihr Bewusstsein dafür, wie sie in diesen Situationen jeweils sinnvoll argumentieren und handeln können. Auf der Argumentationsebene wird eine Auswahl von Argumentationsmustern rund um Klimaschutzkritik behandelt, die von (extrem) rechter Seite eingebracht werden sowie eigene Gesprächsstrategien, die dann live ausprobiert werden können. Das Webinar wechselt zwischen audiovisuellen Inputs, interaktiven Diskussionen und verschiedenen Trainingseinheiten in Kleingruppen. Das über ZOOM durchgeführte Webinar wird kostenlos angeboten.


Weitere Informationen finden sich auf https://www.demokratie-staerken.net/veranstaltungen oder auf https://gegen-argument.de/ .