Seminar: Licht aus! 5 Tage rund um Dunkelheit, Licht(verschmutzung) und Sterne

Im Rahmen des Projekts "5x3 Lokal lernen - Global denken" findet in der Villa Fohrde ein fünftägiges Seminar rund um die Themen "Licht und Dunkelheit" und eigene Handlungsmöglichkeiten statt.

Es werden fundiert persönliche, biologische, kulturelle, politische und technische Gesichtspunkte von Dunkelheit & Licht erkundet, in der Natur unter fachkundiger Führung einer der dunkelsten Orte, der Sternenpark Havelland, besucht, mit einer Biologin und Lichtexpertin sowie einem Nachhaltigkeitstrainer gemeinsam gelernt und erörtert, was jeder für mehr Dunkelheit und gegen Lichtverschmutzung tun kann.

Mehr Infos zum Seminar gibt es hier, direkt zum Ablauf geht es hier.