Workshop: (Ost)prignitz Ruppin — Impulse für eine nachhaltige und weltoffene Region

Am 4. Dezember findet im Rahmen des Projektes „Ländliche Regionen in Brandenburg: nachhaltig, weltoffen und solidarisch in die Zukunft“ ab 10 Uhr der Workshop „(Os)tprignitz-Ruppin – Impulse für eine nachhaltige und weltoffene Region" statt.

VENROB lädt regionale engagierte Akteur*innen ein, gemeinsam auszuloten, welches Potenzial der Ansatz einer gemeinwohlorientierten Wirtschaft für den Landkreis haben kann, was man von Permakultur lernen können, um mit der Wasserknappheit in der Region umzugehen und wie man durch die Veränderung von Alltagspraktiken und die Vermittlung von globalen Zusammenhängen zu nachhaltigeren  regionalen Entwicklungsprozessen beitragen können.

Weitere Informationen zum Programm gibt es hier.
Eine Anmeldung ist bis zum 29.11.2021 bei Nora Lust unter projektleitung@venrob.de oder  0331 – 704 89 66 möglich.